1 | 2 | 3 | 4
1998 | Konferenztischsystem | x-plus | art collection

Das Projekt begann mit scheinbar unvereinbaren Anforderungen: ein Konferenztischprogramm das gleichzeitig extrem leicht (für einfache Auf- und Abbau) und sehr stabil (wegen der Beanspruchung) sein soll. Zusätzlich soll das Programm Ausdruck der geistigen Grundhalt-

ung des Auftraggebers sein: fortschrittlich und hochwertig. X-plus besteht aus neuen Materialien und Verfahren, die auch im Flugzeug-

bau Anwendung finden.: Aluminiumprofile, glasfaserverstärkte Kunststoffe, Wabenplatten. Ein technisch und ästhetisch innovatives Produkt, das mit den Konventionen im Möbelbau bricht.