1 | 2 | 3 | 4
1997 | Atemschutzmaske und Atemluftkreislaufgerät | Dräger

Elektronischer Sensor zum Messen der Luftqualität. Der Sensor

kann in Kombination mit Atemschutzmasken und Atemluftgeräten betrieben werden. Die Anbringungsmöglichkeit an der Tragevor-

richtung in Schulterhöhe gewährleistet Messungen in der Atemzone und leichte Bedienbarkeit. Überlebenswichtige Sicherheitstechnik

von Dräger für Feuerwehrleute, Katastrophenhelfer, Grubenarbeiter, Tunnelbauer und andere, die Atemluft benötigen und sich vor Gift-

stoffen schützen müssen. Was sicher ist, muss selbstverständlich sicher und souverän aussehen.